802.11n

No Gravatar

Nachdem schon einige Jahre lang Geräte mit W-LAN 802.11n-Draft hergestellt und verkauft werden hat sich das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) endlich dazu durch gerungen die neue Übertragung zu Standardisieren. Damit liegen nun die endgültigen Spezifikationen vor: skalierbares W-LAN, doppelte Reichweite, 600MBit/s theoretisch, 100 MBit/s praktisch

Die WiFi-Alliance möchte Ende September mit der Zertifizierung beginnen. Produkte nach n-Draft 2.0 sollten mit kleineren Firmwareupdates dem neuen Standard angepasst werden.

Quelle: futurzone

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.